SCHLIESSEN

Kontakt und Information

Wer, was, wo?
Adressen und Kontakt

Fragen - Tipps und Anregungen - Bitte senden an:
neuburg@elkm.de

Suche

Wider den Zahn der Zeit - Arbeiten an unseren Kirchengebäude

Auf die nächsten 800 Jahre

Das große Bauschild an der Neuburger Kirche steht noch da und das hat seinen Grund. Im letzten Jahr konnten der Dachstuhl und die Wände an Kirchenschiff und Chor saniert werden. Wir sind dankbar, dass trotz den widrigen Umständen durch die Pandemie mit Holz und Materialknappheit die dringenden Arbeiten im ersten Abschnitt so gut und kostengünstig und fast ohne Kompromisse fertiggestellt werden konnten. Das Gerüst im und am Kirchenschiff ist weg, aber nur vorübergehend. Es soll in diesem Jahr weitergehen, Wände und Fundamente sollen mit einer Lehmpackung und einer Pflasterung trockengelegt werden, damit das Wasser vom Gebäude weg geleitet wird. Außerdem soll das Mauerwerk am Turm saniert werden soweit die Mittel reichen. Auch innen soll angefangen werden, die Ausmalung zu sichern und Risse zu beseitigen. Zur Zeit wird geplant und Restmittel werden umgewidmet, damit es in der zweiten Jahreshälfte dann mit dem nächsten Bauabschnitt weitergehen kann. Wir freuen uns sehr und danken herzlich für viele kleine, große und sehr große Spenden! Mit Ihrer Hilfe konnte der Eigenanteil der Kirchengemeinde finanziert werden und nun helfen Sie auch beim Weiterbau, damit die Kirche auch in 800 Jahren noch zum Gebet offen steht. (Helmut Gerber)